Foto einer Tafel mit Schimpfwörterzeitung zur Friedlichen Kommunikation, ZIMD

Von der Schimpfwörterzeitung zur Friedlichen Kommunikation

Von der Schimpfwörterzeitung zur Friedlichen Kommunikation

Schimpfen, ausgrenzen, im Stich lassen ... die Liste Belastendender Kommunikation ist lange. Belastende Kommunikation ist im Zentrum jeder Spirale der Gewalt. Im Workshop lernen wir sie zu erkennen und konsequent zu meiden. Das ist die Voraussetzung für Schritte in Richtung Friedlicher Kommunikation. Friedliche Kommunikation ist für die meisten von uns eine ziemliche Herausforderung, denn Machtworte sorgen oft schnell für Ruhe. Doch was mit Gewalt errungen wurde, muss meist mit Gewalt behalten werden.

  • Zielgruppe sind SchülerInnen von der 1. bis zur 13. Schulstufe.
  • Die Workshops werden altersadäquat angepasst.
  • Dauer: 3 Stunden samt Pausen.
  • Die Workshops finden in einem geeigneten (möglichst leeren und störungsfreien) Raum in der Schule statt.