Das ZIMD

Unsere Vision ist eine partnerschatliche Gesellschaft!

Das ZIMD ist eine NGO und führt Projekte durch, die dazu beitragen

  • Rollenbilder zu verändern
  • Technik auch für technikferne Menschen gut nutzbar zu machen
  • Konflikte friedlich zu lösen
  • Entscheidungen konsensual zu treffen
  • Gender-Aspekte in technologischen Entwicklungen zu berücksichtigen
  • Diversität in Teams zu fördern und zu managen.
     
 

Unsere wichtigsten Projekte sind derzeit

Forschungsprojekte:

  • MobiSeniorA - Anforderungen älterer Menschen an Smartphones und Tablets
  • GenSiSys - Methoden zur Arbeitsplatzevaluierung im sicherheitskritischen Umeld
  • GEMplay - Spielkonzepte zur Bewegungsförderung
  • G-U-T- Gender & Diversity, Usability und Testing für Websites und Apps
     

Schulprojekte:

Konsensfindung und Konfliktlösung:

Wir bieten Beratung, Seminare und Organisationsentwicklung in diesen Themenfeldern und stehen als Partner für Forschungsprojekte zur Verfügung.