Friedensjournalismus

Friedensjournalismus und Friedensethik

Mag. Andreas Landl unterrichtet in verschiedenen Zusammenhängen Friedensjournalismus und Friedensethik, zum einen in Workshops in Schulen, zum anderen an pädagogischen Hochschulen als Mittel zur Gewaltprävention. Eine Publikation zu diesem Thema ist in Arbeit.

100 Jahre Friedensjournalismus

2006 hat Mag. Andreas Landl anlässlich 25 Jahre Friedensstadt Linz ein Friedenssymposion konzipiert und organisiert. Für Ende 2009 planen wir anlässlich 100 Jahre Friedensjournalismus ein weiteres Symposion. Vor 100 Jahren hat der - erstaunlicherweise nahezu unbekannte - österreichische Friedensnobelpreisträger Alfred Herman Fried die Internationale Union für Friedensjournalismus gegründet.